Pfeiffer-Academy

Pfeiffer-Academy

E-Learning

Wir erstellen Ihnen verständliche und zielgruppenspezifische E-Learnings. Für Ihre Erstellung nutzen wir vordefinierte E-Learning-Formate. Diese werden Ihnen im unteren Abschnitt näher vorgestellt. Gerne berücksichtigen wir bei Ihrer E-Learning-Lösung Ihre Vorstellungen und nachfolgende Punkte:

  • Zielgruppe,
  • Vorkenntnis,
  • Gruppenzusammensetzung,
  • und Zielmedien.

Aus folgenden E-Learning-Formaten können Sie auswählen:

  • In dieser Erstellungsform wird der Lerninhalt entweder über Text oder Bild als Leitmedium definiert.
  • Der Inhalt des E-Learnings wird aussschließlich über die Medien Text und Bild zur Vermittlung aufbereitet.
  • Ergänzt werden kann das Lernmodul durch eine abschließende Zusammenfassung, eine Lernaufgabe oder eine Lernkontrolle.
  • In dieser Erstellungsform wird der Lerninhalt über Text, Bild und eine Audiospur aufbereitet. Es wird der Text oder das Bild als Leitmedium definiert.
  • Der Inhalt des E-Learnings wird aussschließlich über die Medien Text, Bild mit unterlegter Audiospur zur Vermittlung aufbereitet.
  • Die Textinhalte werden dabei durch Stichworte visualisiert. Der vollständige Text wird als Audiospur zur Verfügung gestellt.
  • Ergänzt werden kann das Lernmodul durch eine abschließende Zusammenfassung, eine Lernaufgabe oder eine Lernkontrolle.
  • In dieser Erstellungsform wird der Lerninhalt über interaktive Elemente aufbereitet. Das kann eine Zeittafel, eine Landkarte mit Markierungselementen oder eine Abbildung mit interaktiven Elementen sein.
  • Der Inhalt des E-Learnings wird durch das interaktive Entdecken mit dem Lernmedium gelernt.
  • Ergänzt werden kann das Lernmodul durch eine abschließende Zusammenfassung, eine Lernaufgabe oder eine Lernkontrolle.
  • In dieser Erstellungsform wird der Lerninhalt als Softwaresimulation aufbereitet; d.h. dass kleine Videosequenzen der Software mit Mauszeiger, Tastatureingaben etc. aufgenommen werden.
  • Der Inhalt des E-Learnings wird aussschließlich über das Medium Softwaresimulation aufbereitet, um kleine Handlungssequenzen zu vermitteln.
  • Ergänzt werden kann das Lernmodul durch eine abschließende Zusammenfassung, eine Lernaufgabe oder eine Lernkontrolle.
  • In dieser Erstellungsform wird der Lerninhalt als Softwaresimulation aufbereitet; d.h. dass kleine Videosequenzen der Software mit Mauszeiger, Tastatureingaben etc. aufgenommen werden.
  • Der Inhalt des E-Learnings wird aussschließlich über das Medium Softwaresimulation aufbereitet, um kleine Handlungssequenzen zu vermitteln.
  • Die Audiospur unterstreicht die einzelnen Handlungsschritte und unterstützt dabei die Informationsaufnahme.
  • Ergänzt werden kann das Lernmodul durch eine abschließende Zusammenfassung, eine Lernaufgabe oder eine Lernkontrolle.
  •  
  • In dieser Erstellungsform wird der Lerninhalt als visuelle Grafik aufbereitet, um Prozesse, Informations- oder Datenstrukturen zu verdeutlichen.
  • Ergänzt weren kann dieses Lernmodul durch Text-Bild-Audio oder Lernkontrollen. 
  • Dieses E-Learning-Format dient der spielerischen Aneignung von Informationen.
  • Durch Zuordnungs- oder Puzzelähnliche Formen können Inhalte interaktiv durch Versuch-und-Fehler erlernt werden.
  • Es können verschiedene Textbausteine einander zugeordnet werden. Oder man muss Text- oder Bildbausteine in die korrekte Reihenfolge oder Ordnung bringen.
  • Diese Lernform sollte eingesetzt werden, wenn die Zielgruppe homogen ist und bereits über Vorkenntnisse verfügt.
  • Lernkontrollen dienen der Wissensabfrage.
  • Durch verschiedene interaktive Fragenformate können bereits gelernte Inhalte überprüft, bewertet und mit einem Feedback versehen werden.

Die meisten der oben vorgestellten E-Learning-Formate können je nach Wunsch, Zielgruppe und Lerninhalt auch kombiniert werden.

Sprechen Sie uns an. Gerne kommen wir mit Ihnen zu Ihrem nächsten E-Learning ins Gespräch. Wir freuen uns auf Sie.